info@steinundpartner.de
+49 241 510550
 Familienmediation

Familienmediation

Frau Rechtsanwältin Lukez-Bürrig bietet die Familienmediation als eine Möglichkeit an, familiäre Konflikte so zu lösen, dass langjährige, unter Umständen gar psychisch belastende Verfahren vor dem Familiengericht vermieden werden können. Ziel der Mediation ist eine faire und für alle Beteiligten tragbare Lösung. Mediationen innerhalb von Familien sind immer dann sinnvoll, wenn es um Scheidung und Trennung geht und außergerichtliche Lösungen gewünscht werden. Bei der Familienmediation geht es primär darum, ein gemeinsames Ziel zu formulieren und darauf hinzuarbeiten. Was wollen die Beteiligten gemeinsam erreichen? Dies ist die wichtige Kernfrage, die Frau Rechtsanwältin Lukez-Bürrig in der ersten Phase der Mediation mit Ihnen klärt.

In der zweiten Phase unterstützt Frau Rechtsanwältin die Beteiligten darin, eigenverantwortliche Regelungen für die familiäre Situation zu finden, neue Perspektiven und Ressourcen zu öffnen.

Die Medianten werden auf ihrem Weg zur Konfliktlösung von Frau Rechtsanwältin Lukez-Bürrig allparteiisch als neutrale Dritte begleitet. So ist der wichtigsten Eigenschaften einer Mediatorin ist ihre Allparteilichkeit. Diese ermöglicht es ihr, die Bedürfnisse und Interessen aller Beteiligten gleichberechtigt wahrzunehmen und einen nachhaltigen Ausgleich zu erzielen, der für alle Beteiligten lebbar ist. Auch schwer und unlösbar erscheinende Konflikte können auf diesem Weg geklärt werden. Dies gelingt Frau Rechtsanwältin Lukez-Bürrig durch einen unvoreingenommenen Blick von außen auf die familiäre Situation.

Kontaktieren Sie Frau Rechtsanwältin Lukez-Bürrig für ein unverbindliches Erstgespräch und klären Sie gemeinsam mit ihr Aufgabenstellungen, Kosten und Termine.