info@steinundpartner.de
+49 241 510550
 Vortragsreihe „Recht verständlich“
30.03.2017

Vortragsreihe „Recht verständlich“

Nach der umfassenden Änderung des Vergaberechts Anfang 2016 hat der Gesetz- bzw. Vorschriftengeber nachgelegt. Im Juli 2016 wurde eine moderate Änderung der VOB/A bekanntgemacht und im September 2016 in Kraft gesetzt. Im Februar 2017 wurde die neue Unterschwellenvergabeverordnung veröffentlicht, die die VOL/A ersetzen wird. Sie bedarf noch der Umsetzung in Bund und Ländern. Der nordrhein-westfälische Landesgesetzgeber war ebenfalls nicht untätig und hat den Entwurf einer Änderung des Tariftreue- und Vergabegesetzes NRW vorgelegt. Dr. Frank Schidlowski, Fachanwalt für Vergaberecht, und Hans-Peter Girkens, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, haben am gestrigen Abend im Rahmen unserer Vortragsreihe „Recht verständlich“ einen Überblick über den Stand der gesetzgeberischen Aktivitäten geben.
Außerdem beleuchteten sie einen bau- und vergaberechtlichen Dauerbrenner. Mangelhafte Leistungsbeschreibungen führen oftmals zu Nachträgen und damit zu einer teils drastischen Verteuerung von Vorhaben. Insbesondere aus dem Baubereich sind zahlreiche Beispiele aus Presseveröffentlichungen bekannt. Ursache und Wirkung wurden anhand von Praxisbeispielen
erläutert.

zur Übersicht