info@steinundpartner.de
+49 241 510550
 Wer zahlt die Heim- und Pflegekosten?

Wer zahlt die Heim- und Pflegekosten?

Die geringen Leistungen der Pflege- oder Rentenkassen reichen regelmäßig nicht mehr aus, um die teils hohen Kosten für Unterbringung und Pflege im Alter oder bei Krankheit zu decken. Viele Betroffene wissen nicht, dass Pflegewohngeld und/oder Leistungen der Grundsicherung im Alter oder bei Krankheit beantragt werden können. Hier ist aber Vorsicht geboten. Das Beantragen von entsprechenden Leistungen der Grundsicherung hat zur Folge, dass der Sozialleistungsträger im Falle der Leistungserbringung für den Empfänger zivilrechtliche Ansprüche gegen die eigenen Angehörigen geltend machen kann. Das betrifft vor allem Unterhalts- und Schenkungsrückforderungsansprüche. So sind Angehörige indirekt vom Thema Altersarmut betroffen, ohne zunächst davon zu wissen. Sie haben Fragen zum Thema?

Wir sind an Ihrer Seite.

STEIN&PARTNER Rechtsanwälte.
Meine Antwort.