info@steinundpartner.de
+49 241 510550
 Vergabe! Verfahren. Verstoß?

Vergabe! Verfahren. Verstoß?

Fallstricke und Schadensersatzforderungen bei Fehlern im Vergabeverfahren

Das Vergaberecht ist eines der dynamischsten und komplexesten Rechtsgebiete. Bei Beschaffungen der öffentlichen Hand müssen alle vergaberechtlichen Vorgaben gründlich eingehalten werden, egal ob beim Kauf von Bleistiften oder beim Bau von Gebäuden. In Förderbescheiden werden Kürzel wie ANBest-P, ANBest-I, VOB/A, VOL/A, GWB, VgV, UVgO schnell zu Fallstricken, wenn der Förderempfänger die Begriffe nicht kennt. Verstöße gegen Vorgaben werden u.U. mit Rückforderung der Mittel geahndet. Sie als Bieter oder als Auftraggeber einer Ausschreibung wünschen sich Verfahrenssicherheit und Schutz vor möglichen Rückforderungen – wir vertreten Sie von Ausschreibung bis Vergabe, im Verfahren und gerichtlich.

Wir sind an Ihrer Seite.

STEIN&PARTNER Rechtsanwälte.
Meine Antwort.